Dr. med.
Andreas Pfister
 
  Dr. med.
Renato Sommacal
Fachärzte FMH für orthopädische Chirurgie
und Traumatologie des Bewegungsapparats

Traumatologie

Definition: Lehre der Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates.

Die Traumatologie umfasst die konservativen Massnahmen wie zum Beispiel Gipsbehandlung bei Vorderarmbrüchen oder die Korsettbehandlung bei Wirbelsäulenverletzungen. Daneben beinhaltet die Traumatologie auch die operativen Behandlungen von Knochenbrüchen (z. B. mit Platten oder Schrauben), oder von Bänderverletzungen (z. B. Kreuzbandersatz mit Sehnen oder Bänder). Aber auch Sehnenverletzungen gehören in das Kapitel der Traumatologie. Gelegentlich vermischt sich die Behandlung der Traumatologie mit der Behandlung der Orthopädie. 
 

Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesen >>
 
Orthopädische Gemeinschaftspraxis Einsiedeln, Spitalstrasse 30, 8840 Einsiedeln, Telefon 055 412 22 05, Fax 055 412 76 50
Webdesign & CMS by onelook